Bachblüten, wie ‘funktionieren’ sie?